Studiumsprojekt – 2. Semester / MHMK
Kurs: Audio- und Videotechnik
Adobe Premiere
Konzeption / Story / Videoaufnahmen- und Bearbeitung / Sound
2009

 

AUFGABE

Konzeption und Umsetzung eines ca. dreiminütigen Informationsfilms zu einem frei wählbaren Thema mit technischem Charakter. Als Produkt soll der Film in Form einer DVD mit Navigationsmenü und Cover erstellt werden.

 

IDEE & STORY

Wir alle kennen die Reportagen über Autos in Sendungen wie „Auto, Motor und Sport TV“ oder „Grip, das Motormagazin“. Was die meisten Beiträge gemeinsam haben ist die sachliche, aber dennoch sinnliche und sehr bildhafte Umschreibung der Autos. Diese Sachlichkeit des Sprechers wollten wir in Kontrast setzen zur Hauptperson des Films, einem jungen Mann, der sobald er in sein Auto steigt dessen Image annimmt und zum absoluten Proleten mutiert. Der perfekte Wagen hierfür ist sicherlich ein BMW E36, der wie kein anderer für die Proletenkultur junger Männer steht.

 

UMSETZUNG

Auf Basis eines ausgereiften sachlichen Sprechertextes, den wir gemeinsam schrieben, entwickelten wir ein Storyboard und drehten später mit dem Hauptdarsteller und anderen Komparsen den Film. Besonderen Wert legten wir dabei auf die übertriebene Darstellung des Proleten, der durch sein Auftreten und Aussehen den harten Kontrast zum sehr sachlichen Text und Sprecher darstellt. Schnelle Schnitte, viele verschiedene Kameraperspektiven, die Story und die Rolle des Proleten sollen den Film auf der einen Seite informativ und interessant, auf der anderen Seite jedoch witzig und übertrieben wirken lassen.