Bachelor-Thesis / Wissenschaftlicher Teil
6. Semester / MHMK
Adobe InDesign / Photoshop
2011

 

Design umgibt uns, es definiert unseren Alltag. Dabei denken die meisten oft an komplexe Architektur, an das CI von Firmen und Konzernen, an Filme und Internetclips, an Plakate, Flyer und Mgazinseiten oder an das Interior Design von Geschäften, Clubs oder Bars. Ein Großteil der Gestaltung unserer alltäglichen Umgebung wird jedoch von Amateuren geprägt, die in ihrer freien Zeit Unglaubliches schaffen können. Ihr Antrieb: die Leidenschaft am Ausprobieren, die Freude am Basteln oder der Wunsch, der eigenen Kreativität Ausdruck zu verleihen.

In meiner Bachelorarbeit mit dem Titel “Design ohne Designer. Die Kreativität des Laien in der Gestaltung Ellwangens” gehe ich auf die unterschiedlichen Bereiche des Designs ein und zeige, wie Amateure in jeder Disziplin beeindruckende gestalterische Leistungen vollbringen, was ihr Antrieb ist, in welchen Punkten sich ihre von profesionellen Arbeiten unterscheiden, wie sich beide Parteien gegenseitig inspirieren und wie sie voneinander lernen, bzw. profitieren können. Mein Fokus liegt dabei auf der Gestaltung von Bars, Kneipen und Restaurants, in denen wie in fast keinem anderen öffentlichen Raum die Kreativität von Laien in vielen verschiedenen Facetten so gut zum Ausdruck gebracht werden kann.

 

Detaillierte Ansicht auf Flickr Bachelorarbeit als PDF herunterladen